Irreführung über Produktauszeichnung mit einem Award

LG Nürnberg-Fürth, Az.: 3 HK O 6582/17, Urteil vom 22.03.2018 I. Die Klage wird abgewiesen. II. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. III. Das Urteil ist für die Beklagte gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des zu vollstreckenden Betrages vorläufig vollstreckbar. Beschluss Der Streitwert wird auf

Von |September 26th, 2018|Kategorien: Allgemein|

Abmahnkosten – Ersatz bei Wettbewerbsverstoß

BGH, Az: I ZR 83/06, Urteil vom 08.05.2008 Die Revision gegen das Urteil des 6. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 9. Februar 2006 wird auf Kosten der Beklagten zurückgewiesen. Von Rechts wegen Tatbestand Die Klägerin, die D. AG, verlangt von der Beklagten, mit der sie auf dem Gebiet